Schlagwort: 50ccm

ROLLER PAPIERE VERLOREN – WAS NUN?

Immer wieder erhalten wir Anfragen, was zu tun ist, wenn die Roller Papiere einmal verloren gegangen sind. Die Neubeschaffung ist nicht sonderlich schwierig, kostet aber je nach Hersteller bzw. TÜV-Aufwand ein paar Euro. Das Vorgehen bei zulassungsfreien 50ccm – 80ccm Rollern ist immer gleich. 

Piaggio der italienische Roller Hersteller

Gegründet 1884 von Rinaldo Piaggio und voerst tätig im Holzhandel und Schiffbau wurde der Schritt in die Fahrzeugindustrie durch Produktionslinien im Eisenbahn- und Flugzeugbau getätigt. Der italienische Hersteller hat seinen Hauptsitz in Pontedera. Das Hauptgeschäft konzentriert sich auf Motorroller der Marke Piaggio sowie das kleine Rollermobil Ape.