SOFORTHILFE FÜR NEPAL

Hilfe, die ankommt

Heute gibt es ausnahmsweise mal nichts zum Thema Roller und Moped in unserem Blog. Denn die Ereignisse der vergangenen Woche zwingen uns zum handeln. 

Die verheerenden Erdbeben in Nepal haben über 6000 Menschen das Leben gekostet und mehr als 14000 verletzt. Noch immer sind Millionen von Menschen auf Hilfe von außen angewiesen. Das Unglück trifft , wie so oft, eines der ärmsten Länder dieser Welt.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit euch eine Spendenaktion für die Erdbebenopfer Nepals zu starten. Die Aktion startet sofort und wird den gesamten Mai laufen. Um einen Anfang zu machen hat das Team von Racing Planet bereits 1000 Euro auf das Spendenkonto überwiesen.

Ihr habt ab jetzt ebenfalls die Möglichkeit, die Notleidenden zu unterstützen. Bei jeder Online-Bestellung einfach den Artikel “Spende für Nepal” mitbestellen. Diese Artikel “kosten” 2, 5 oder 10€ und können beliebig oft in den Warenkorb gelegt werden. Nach Abschluss Eurer Bestellung kommt der von Euch bestimmte Artikelwert zu vollen 100% dem Cap Anamur e.V. und damit den Menschen in Nepal zu Gute.

Der Verein Cap Anamur finanziert sich ausschließlich durch private Spenden und ist daher unabhängig. In Notsituationen sind die Helfer schnell vor Ort und können unbürokratisch helfen. Bereits seit dem 1. Mai ist das Notfall Team in Bergdörfern, etwa 60 Kilometer östlich der Hauptstadt Kathmandu, im Einsatz.

Mitmachen, hier wird jeder einzelne Euro gebraucht!

MVT Innenrotorzündung / Einbauanleitung
6. Februar 2019
EST Rennbericht Templin 21. – 22.04.2018
27. April 2018
DIE WAFFE FÜR DEN GROSSSTADTDSCHUNGEL
7. Februar 2018