MOTORRAD MESSE LEIPZIG 2016

Traditionell am ersten Februar Wochenende öffnete die Messe Leipzig ihre Tore für über 50.000 Motorrad Fans. Mit dabei: Unsere Blogredaktion, um euch zu berichten, was die erste deutsche Motorradmesse des Jahres zu bieten hatte.

Schon auf dem Weg vom Parkplatz zur Messehalle gab es die ersten Highlights zu bestaunen. Viele tapfere Besucher kamen auch bei morgendlichen 5°C auf Motorrädern und sogar Mopeds zum Messegelände gefahren. Das lohnte sich, denn auf seinem Zweirad konnte man fast bis in die Halle fahren. Vor dem Eingang Ost der Messe parkten Motorräder kostenfrei und so entstand, im Laufe des Vormittags, ganz von allein eine Ausstellung privater Fahrzeuge.

Daran satt gesehen, ging es, nach scheinbar endlosem Schlangestehen, an Kasse und Garderobe, endlich in die erste Halle der Leipziger Motorradmesse. Drin warteten 300 Aussteller auf interessierte Gäste. Zu bestaunen gab es die Neuheiten der Branche aus aller Welt. Egal ob man sich für Leichtkrafträder, Chopper, Cruiser, Naked Bikes, Tourer, Enduros, Supersportler oder Roller interessierte – jeder kam auf seine Kosten.

Neben den großen Herstellern waren auch lokale Anbieter vor Ort. Darunter der sächsische ADAC, der eindrucksvoll für sein Fahrsicherheitstraining warb. Wir können uns durchaus vorstellen, mit so einem Gerät das Kurvenfahren zu üben!

Auch vertreten: Ein alter bekannter – Der Harz-Ring. Vor Ort konnten Karten für Veranstaltungen gekauft werden. Videos machten neugierig auf die Strecke. Wir waren glücklich Bilder von Scooterrennen in Leipzig zu sehen und fühlten uns gleich zu Hause.

Für Action sorgten diverse Showeinlagen mit Starbesetzung.

Die Monster Fahrer Kenny Thomas und Chris Bruand beeindruckten auch nicht wenig. Den größten Applaus ernteten sie für einen Synchron-Backflip, aber auch der Rest der Stuntshow ließ die Zuschauer sprachlos.

Im Außenbereich fand bei Sonnenschein eine Supermoto Vorführung statt. Die Top-Fahrer Till Goldenstein, Michael Kartenberg und Jan Deitenbach zeigten ihr Können. Für viele der Messebesucher war dies der erste Kontakt mit Supermoto. Wie viele sich mit dem „Fieber“ angesteckt haben ist jetzt noch nicht klar.

Nicht zuletzt der Globe of Speed, der sich, mit 5 Fahrern innerhalb der Kugel, in diesem Jahr selbst übertroffen hat. Wer es nicht live oder im Video gesehen hat, kann es sich nicht vorstellen!

Racing Planet beim Jenaer Firmenlauf 2018
1. Juni 2018
2. Lauf der EST in Cheb (CZ) 26.05.-27.05.2018
30. Mai 2018
EUROPEAN SCOOTER TROPHY IN CHEB 28.-30.08.2015
3. September 2015