INTERMOT KÖLN 2016

Die INTERMOT 2016 hat alle Rekorde gebrochen. Mit einem Ausstellerzuwachs von über 17% auf 1133 ausstellende Unternehmen zog die Messe in diesem Jahr auch deutlich mehr Besucher an. Über 220.000 Motorrad- und Rollerfans aus 95 Ländern besuchten letzte Woche die heiligen Hallen der Köln Messe. Mitten drin: Racing Planet. 

Ob bei der Pressekonferenz von Yamaha, der Weltpremiere der Honda CB1100 oder der neuen KTM Modelle: Racing Planet war immer ganz vorn für Euch mit dabei. Wer nicht live via Facebook dabei war, kann sich alles ganz in Ruhe auch jetzt noch ansehen.

Die Präsentation am Kymco Stand ließ keinen Wunsch unerfüllt. Auf über 300m² wurden die neuesten Modelle vorgestellt. Die angekündigte Weltpremiere des AK 550 lockte viele Journalisten zur großen Showeinlage am Kymco-Stand. Das neue Flagschiff der Sparte Super Touring verspricht den Komfort eines Maxi Scooters in Kombination mit dem Fahrspaß wie bei einem Motorrad. Über Design und Umsetzung lässt sich streiten. Die ersten Testfahrer waren in jedem Fall begeistert vom niedrigen Schwerpunkt und dem Handling der Maschine.

SYM stellt mit dem CruiSYM 300 ebenfalls einen schlanken sportlichen GT Roller vor. Das Design betont die kantigen Linien an Front und Heck. Das Chassis besteht aus einem Rohrrahmen mit Mitteltunnel, der ein flaches Trittbrett vor dem Sitz verhindert. Dem Komfort des Fahrzeugs schadet diese Tatsache jedoch nicht. Die großzügigen Maße des Maxi Scooters erlauben nicht nur eine bequeme Sitzhaltung für Fahrer und Sozius, sondern bieten im Helmfach auch Platz für 2 Integralhelme .

Einen kleinen Wermutstropfen bescherte uns Yamaha mit der Ahnungslosigkeit seiner Standbetreuer. Am Yamaha Stand gab es den Yamaha Booster zusehen. Leider konnte uns niemand Auskunft darüber geben. Weder, ob es Änderungen zu letzten Version davon gegeben hat, noch ob und in welchen Ländern der BS jetzt wieder auf den Markt kommt, konnten uns die freundlichen Mitarbeiter am Yamaha-Stand sagen. Eine neue Farbe gäbe es jetzt – darin war man sich einig.

Aber nicht nur die großen Fahrzeughersteller zeigten, was sie können. Auch Ersatzteil- und Tuningteilhersteller waren mit eigenen Ständen vertreten. So ging Heidenau unter anderem mit dem neuen KS80SR für Roller und Mopeds an den Start.Airsal zeigte seine neuen, wassergekühlten 4 Takt Zylinder für die Offroadbereich. Auch Yasuni setzt jetzt vermehrt auf 4-Takt. Mit immer neuen Auspuffmodellen in allen Preiskategorien geht das Unternehmen mit der Zeit. Die Bremspads von Delta Braking und Bremsscheiben von NG Brake Disc wurden in Halle 9 und 7 ins rechte Licht gerückt. Mehr Informationen und alle Fotos von unseren Lieblingsmarken gibt es auf Facebook zu sehen.

 

Wie auch zu den letzten Gelegenheiten in Köln war es schön, viele von Euch persönlich kennenzulernen. Sowohl Zulieferer und Geschäftspartner wie auch Kunden geben in persönlichen Gesprächen Denkanstöße und Feedback, die wir gern berücksichtigen. Ob aber auf einer Messe oder nicht, für Anregungen und Kritik sind wir immer offen.

Unser Support ist immer gern für Euch da. Also zögert nicht uns Eure Meinung zu sagen und kontaktiert uns.

EICMA 2016
14. November 2016
BIKE AND BIKE – MSTC GEMBDENTAL
18. Juli 2017
MOTIP DUPLI – DESIGN, REPARATUR UND WERTERHALTUNG
21. Juli 2015